Sorrent - Amalfiküste - Neapel - Pompeji
(11.04. - 18.04.2019)

Frühlingsreise in das Land, wo die Zitronen blühen: die sorrentinische Halbinsel mit der Amalfiküste – Neapel – Paestum – Pompeji Reisetermin: 11.04. bis 18.04.2019 Reiseverlauf: 1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung im Raum Sterzing/Südtirol. 2. Tag: Weiterreise durch Italien auf der Autostrade del Sol zur Zwischenübernachtung im Raum Rom. 3. Tag: Heute geht es weiter Richtung Süden über Latina nach Terracina und entlang der Mittelmeerküste über Gaeta – Formia – Neapel auf die sorrentinische Halbinsel 4 x Hotelübernachtung. 4. Tag: Paestum und Cilento mit Mittagsimbiss. Freuen Sie sich heute auf die Tempelstadt Paestum, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. In einem Mauerquadrat stehen drei gewaltige, gut erhaltene Tempel, die wahrscheinlich schönste dorische Tempelanlage Europas (Eintritt extra). Weiter geht der Ausflug ins Cilento-Gebiet mit einem Mittagessen auf einem Bauernhof. 5. Tag: Pompeji und Neapel mit Pizza-Essen. Spaziergang durch die mächtigen Ruinen bis Pompeji, in denen Sie einzigartige Einblicke in den Alltag der römischen Antike erhalten (Eintritt extra). Während des römischen Reiches war Pompeji eine reiche und lebhafte Stadt. Im Forum, dem Stadtkern, befanden sich zahlreiche Tempel und Gebäude. Weiter geht es nach Neapel, die Hauptstadt Kampaniens ist ein Erlebnis besonderer Art. Altes und Modernes mischt sich unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs. Typisches Pizza-Mittagessen in einem Lokal in Neapel. 6. Amalfiküste mit Mittagsimbiss und Limoncello. Heute fahren Sie mit einem örtlichen Bus über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder wunderbare Ausblicke auf das tiefblaue Meer. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom, Campanile und der „Paradies-Kreuzgang“. Unterwegs Besichtigung einer Zitronenlikörfabrik und Limoncello-Probe. 7. Tag: Leider müssen wir Abschied nehmen. Nach dem Frühstück Rückreise über die Autobahn zur Zwischenübernachtung im Raum Verona. 8. Tag: Heimreise nach Holzminden, Rückkehr ca. 22.00 Uhr. Leistungen: Fahrt im klimat. Reisebus 3 x Zwischenübernachtungen (Raum Sterzing / Rom und Verona) mit Halbpension 4 x Hotelübernachtung an der Sorrentinischen Halbinsel mit Halbpension Zimmer mit Bad oder Dusche/WC Ausflug Paestum und Cllento mit Reiseleitung 1 x Mittagsimbiss auf einem Bauernhof im Cilento Ausflug Pompeji und Neapel mit Reiseleitung 1 x Pizza-Essen in einer Trattoria in Neapel Ausflug Amalfiküste im örtlchen Bus mit Reiseleitung 1 x Besichtigung einer Zitronen-Likör Fabrik mit Limoncello-Probe 1 x 2-Gang-Mittagsimbiss in einem Restaurant in Amalfi inkl. Wein und Wasser TAXI-Gutschein „von der Haustür – bis zur Haustür“ Reisepreis: 899,-- € Einzelzimmerzuschlag: 175,-- € Wichtiger Hinweis: Eintrittsgelder und evtl. anfallende Bettensteuern in den Übernachtungsorten sind nicht im Reisepreis enthalten! Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
 
 
Reisedienst Ostermann • Nordstr. 51 • Telefon +49 (0)5531 9360-0 • Telefax +49 (0)5531 9360-20